Wilhelm Peters

Kunstmaler

Wilhelm Peters

1957 in Hasselt bei Kleve am Niederrhein geboren und aufgewachsen.
Seit 1972 tägliche Übung der Kunstmalerei und Ausbildung im Gymnasium,Volkshochschule,
bei  ortsansässigen Malern und Kunstschaffenden,Kunsthochschule,Kunstakademie,
bei professionellen Künstlern und Privatlehre und Unterweisung durch einen Meister.
Praktizieren der Kunstmalerei als Berufung.
Ab 1987 freischaffender Kunstmaler in einer ehemaligen Dorfschule in
Geiss-Nidda,Wetterau,Hessen.
Ab 1997 freischaffend in Berlin,seit  2014 Dauer-Performance EINBILDMALEN.
Die unmittelbar-natürliche Freihandmalerei ist mir permanentes Anliegen,Aufgabe
und Herausforderung.Das Leben war und ist mein bester Lehrer.
Das existentielle Praktizieren und Realisieren der Freihandmalerei ist fortwährender Inhalt.
Theoretischer Leitfaden ist mein Manifest:
ZUR KUNST,
das 1992,im Zusammenhang der Ausstellung:"Meditation Weißer Zyklus",
als 8-seitige Broschüre durch eine Mainzer Malerei veröffentlicht wurde.

EINBILDMALEN
Wilhelm Peters
Bleibtreustraße 52
10623 Berlin
www.einbildmalen.de